Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis

Endlich Sommer -

werden manche denken und freuen sich auf die Natur. Endlich Zeit für ein Buch – hoffen andere mit Blick auf den Urlaub. Endlich Zeit zum Träumen – haben wir uns in den beiden Kirchenvorständen gesagt, als wir den Gemeindetag zum Thema „Wünsch dir was“ geplant haben.
So wie wir uns einen Urlaubsort suchen, an dem wir uns wohlfühlen, suchen wir nach einer Gemeinde, die uns gut tut. Wir ahnen, dass die nächsten Jahre einiges von uns abverlangen, wenn wir uns mit anderen Kirchgemeinden verbinden müssen. Deswegen haben wir den Gemeindetag am 27. Mai eingefügt – ein Tag zum Träumen. Wir hoffen, dass dieser Tag uns Ideen und Kraft gibt für den Weg aufeinander zu. Wir wollen die ganze Gemeinde einbeziehen und haben deswegen zu diesem ersten gemeinsamen Gemeindetag für Lockwitz, Röhrsdorf und Prohlis eingeladen. Unser Ziel ist es, unabhängig von zukünftigen Strukturen unser Gemeindeleben selbst zu gestalten. Die Ergebnisse werden wir in den Kirchenvorständen beraten. So gestärkt können wir dann auf Leubnitz-Neuostra und Bannewitz zugehen.
Endlich Ferien – viele werden aufatmen. Mit Familiengottesdiensten zum Schuljahresende und zum Schuljahresbeginn wollen wir die Familien stärken und auf den Gemeindefesten hoffen wir, mit allen Generationen ins Gespräch zu kommen bei Essen, Spiel und Trank. Endlich wieder ein Gottesdienst im Grünen – werden diejenigen sagen, die ihn im vorigen Jahr vermisst haben. Beim Wandern spricht sich´s für manche besser als beim Sitzen – probieren Sie´s aus am 2. September!
Ich wünsche Ihnen, dass Sie wohltuende Angebote und Gelegenheiten finden.
Bleiben Sie behütet auf allen ihren Wege,

Ihre Pfarrerin Antje Hinze

Link: zum Seitenanfang

Georg-Palitzsch-Straße 2 in 01239 Dresden   -   +49 / 351 / 28 411 49   -   E-Mail-Kontakt   -   Impressum   -   Datenschutz